Das COE, Joshua Weilerstein und Francesco Piemontesi

Zum ersten Mal arbeitet das Chamber Orchestra of Europe mit Dirigenten Joshua Weilerstein. Zusammen mit Pianisten Francesco Piemontesi führen sie Werken von Haydn, Liszt, Brahms, Bartok, Kodaly and Golijov in Ascona und auf dem Herbstgold-Festival in Eisenstadt auf.

Settimane musicali Ascona, Kirche San Francesco, Locarno, Die Schweiz
„Herbstgold“-Festival, Haydnsaal, Schloss Esterhazy, Eisenstadt, Österreich

15-21 September 2019

Das COE und Sir András Schiff

Zusammen mit Solisten der Kronberg Akademie nehmen das Chamber Orchestra of Europe und Sir András Schiff an Kronberg Academy Festival 2019 am 30. September teil und spielen Werke von Beethoven, Haydn und Mozart. Das COE und Sir András dann führen Konzerte in Berlin, Milan und Verona auf.

Stadthalle, Kronberg, Deutschland
Kammermusiksaal der Philharmonie, Berlin, Deutschland
Sala Verdi del Conservatorio di Milano, Milan, Italien
Teatro Filarmonico, Verona, Italien

28. September - 9. Oktober 2019

Das COE und Daniel Harding

Das COE arbeitet zum ersten Mal mit dem Dirigenten Daniel Harding in einer Tournee nach Frankreich, der Schweiz und Italien. Zusammen fuehren sie Dvoraks Slawische Tänze op. 72 und Brahms Sinfonie Nr. 2. Insbesondere findet das zweite Konzert dieser Tour in der brandneuen Konzerthalle in Andermatt statt, die erst im Juni eröffnet wurde.

Auditorium, Bordeaux, Frankreich
Andermatt Konzerthalle, Andermatt, Die Schweiz
Teatro Nuovo Giovanni da Udine, Udine, Italien
Teatro Sociale, Mantua, Italien
Teatro Luciano Pavarotti, Modena, Italien

21-31 Oktober 2019

Mozartwoche 2020

Das Chamber Orchestra of Europe kehrt nach Salzburgs Mozartwoche zurück. 2020 spielt das Orchester mit Dirigenten Andrew Manze und ehemaligen Solo-Oboe des COEs François Leleux Mozarts 31. und 41. Symphonien, Oboekonzert und Divertimenti.

Mozarteum, Salzburg, Osterreich

20-26 Januar 2020

Beethoven-Zyklus mit Yannick Nézet-Séguin

Zum 250. Geburtstag Beethovens in 2020 führt das Chamber Orchestra of Europe und Ehrenmitglied Yannick Nézet-Séguin in Luxemburg und Paris alle Symphonien auf. Die Konzerte werden in Paris für Deutsche Grammophone aufgenommen.

Philharmonie, Luxemburg, Luxemburg
Philharmonie de Paris - Grande Salle Pierre Boulez, Paris, Frankreich

11-27 April 2020

icon-arrow-left-white icon-arrow icon-caret icon-close facebook icon-idagio itunes icon-logo-small icon-padlock icon-play icon-plus twitter youtube