Dorle Sommer, Bratsche

Als  Gründungsmitglied des Chamber Orchestras of Europe verbindet Dorle die Entscheidung , das Musikerleben als Freiberufler zu führen , mit einigen der glücklichsten Erfahrungen ihres Musikerlebens.Die langjährige Zusammenarbeit mit Claudio Abbado,die prägenden,begeisternden Jahre mit Nikolaus Harnoncourt,das rückhaltlos grosse Vertrauen  Bernhard Haitinks in unser Ensemble haben einen Orchesterklang ausgebildet , der sich stets weiter entwickelt  und somit uns Musiker “lebendig”bleiben lässt.

Nach dem Studium bei Rainer Moog an der Musikhochschule Detmold und Köln machte Dorle ihr Konzertexamen an dem” Königlichen Konservatorium” in Den Haag bei Nobuko Imai, begleitet von Meisterkursen bei Bruno Gioranna , Sandor Vegh,Tibor Varga und Kammermusikstudien beim Amadeus -Quartett.

Neben 30jähriger Mitwirkung als Barockbratschistin im Concentus musicus unter Nikolaus Harnoncourt wirkte Dorle langjährig beim Balthasar Neumann Ensemble, bei der Akademie für alte Musik Berlin, im Dresdner Festspielorchester der Camerata Salzburg und dem Ensemble Modern.

icon-arrow-left-white icon-arrow icon-caret icon-close facebook icon-idagio itunes icon-logo-small icon-padlock icon-play icon-plus twitter youtube